Über uns.

Die Domaine de Gayfié ist eine Ferienwohnanlagemit familiaerer Atmosphaere. Diese ist uns wichtig, und auch unsere Kunden spueren sie. Unser Anteil an treuer Kundschaft ist hoch. Die Domaine liegt fern von Massentourismus auf einem Felsen ueer dem Flusstal des Lot im Suedwestern Frankreichs. Sie verbringen iIhre Ferien inmitten eines Trueffeleichen-Hains, der schon von den Kelten und den Roemern bewohnt war. Wir liegen im sogenannten „Schwarzen Dreiecks“, einem Gebiet ohne jegliche Luftverschmutzung durch Industrie weitab der Beleuchtung von Staedten. Deshqlb sehen Sie bei uns einen Sternenhimmel von unbeschreiblicher Schoenheit.

Es ist die Tiefe des Schalfes, den sie bei uns finden und die Kraft der Natur an diesem Ort.

Genießen

Ruhe
Zur Ruhe kommen

Unsere Kunden sind allesamt sehr beeindruckt von der Tiefe des Schalfes, den sie bei uns finden, sie spueren die Kraft der Natur an diesem Ort. Unsere Fereinhaeuser liegen in grosszuegigen Abstand zueinander – sie bieten alles, was zum Wohlfuehlen gehoert und sind komfortabel ausgestattet, mit Geschmack eingerichtet, umgeben von einem Privatgrund ohne Zaun, die beschatteten Etrrassen mit Essplatz und Barbecue.

Lage
Südwesten Frankreichs

Die Domaine de Gayfié liegt in der vom Massentourismus unberührten Landschaft des Quercy, im Südwesten Frankreichs. Sie umfaßt 145 ha Wälder und Wiesen, einen Bach von der Quelle, der „Gouffre de Lantouy“, bis zu seiner Mündung in den Lot. Hier können Sie Ihre Ferien in Ruhe genießen. Die Ansiedlung liegt, wie die vor zweitausend Jahren hier erbaute gallische Befestigung, auf einem Hochplateau. Vom Aussichtspunkt haben Sie einen herrlichen Blick über die Höhen und Täler der Umgebung. 

Entdecken
Frankreich Erleben

Zu den Sehenswürdigkeiten der Domaine de Gayfié gehören eine sagenumwobene Klosterruine, eine Kalksteinhöhle, sowie eine Grotte, in die Sie unter geschulter Führung absteigen können. Verbringen Sie Ihre Freizeit mit Schwimmen im eigenen Schwimmbad, Angeln, Tennis, Kanu- und Kajakfahrten, Wanderungen, Radfahren oder Reiten. Besuchen Sie die Dolmen, Bauernmärkte und Bastiden der Umgebung. Ruhen Sie sich einfach aus und genießen Sie die einheimischen Spezialitäten. Confit de Canard, Foie Gras, Nüsse, Trüffel, Ziegenkäse mit einem Glas dunkelroten Cahorsweins.

Zusammen

 Feste & Gruppen
Für alle Größen

Sie koennen eine Familienfeier in unserer wundervoll einladenden grossen Scheune buchen und gleichzeitig Ihre Gaeste bei uns vor Ort unterbringen. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass niemand mit dem Auto fahren muss nach dem Fest. Auch die „ Feier nach der Feier“ am naechsten Tag ist ein besonders schoenes Zusammentreffen mit Feunden und Familie am Pool, beim Boule Spiel und beim gemeinsamen Barbecue. Fuer Seminare ist dies ein idealer Platz, er kann exklusiv gebucht werden.

Der Eingiefluss dieses Ortes ist spuerbar fuer einen guten Gedankenaustausch.Ob Sie hier Ferien verbringen, ein Familienfestfeiern oder ein Seminar abhalten, der Ort hat etwas magisches und setzt positive Energie frei: beim Erleben des Sonnenunterganges an usnerem Aussichtspunkt, beim Eindruck unserer gigantischen Hoehle mit Kerzenlicht, beim Nachspueren unserer Wurzeln in den Ruinen des Klosters aus unserem 9. Jahrhundert oder beim Erlebnis des Eintauchens in das tuerkise Wasser unserer Quelle, der Gouffre de Lantouy.

Sie koennen eine Familienfeier in unserer wundervoll einladenden grossen Scheune buchen und gleichzeitig Ihre Gaeste bei uns vor Ort unterbringen. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass niemand mit dem Auto fahren muss nach dem Fest. Auch die „ Feier nach der Feier“ am naechsten Tag ist ein besonders schoenes Zusammentreffen mit Feunden und Familie am Pool, beim Boule Spiel und beim gemeinsamen Barbecue.

Fuer Seminare ist dies ein idealer Platz, er kann exklusiv gebucht werden. Der Eingiefluss dieses Ortes ist spuerbar fuer einen guten Gedankenaustausch.Ob Sie hier Ferien verbringen, ein Familienfestfeiern oder ein Seminar abhalten, der Ort hat etwas magisches und setzt positive Energie frei: beim Erleben des Sonnenunterganges an usnerem Aussichtspunkt, beim Eindruck unserer gigantischen Hoehle mit Kerzenlicht, beim Nachspueren unserer Wurzeln in den Ruinen des Klosters aus unserem 9. Jahrhundert oder beim Erlebnis des Eintauchens in das tuerkise Wasser unserer Quelle, der Gouffre de Lantouy.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.